Der Women’s Vik Hooded Sweater von 66 North – eine Fleecejacke, die man nicht mehr ausziehen möchte!

Ausstattung

Die Marke 66°North aus Island wurde bereits 1926 gegründet und man spürt deren Erfahrung in den Produkten. Sie stellen Spezialbekleidung für extreme Bedingungen her. Die Designer garantieren für perfekte Passformen und das ist Ihnen bei dem Women’s Vik Hooded Sweater wirklich gelungen. Das „next-to-skin“ Polartec Power Stretch Pro fühlt sich an wie ein flauschiger, dünner Neoprenstoff. Man fühlt sich durch die abriebfeste Nylonoberfläche sehr geschützt und hat durch die aufgeraute Innenseite eine sehr wärmende Fleecejacke.

Trageeigenschaften durch gezielte Details

Die Fleecejacke ist sehr leicht und fühlt sich auch direkt auf der Haut angenehm weich an. Durch das bi-elastische Stretch bietet sie große Bewegungsfreiheit, ist äußerst atmungsaktiv und schnell trocknend. Im Gegensatz zu allen anderen Fleecejacken hat mich überrascht, dass die Ärmel mit ihren Daumenlöchern die perfekte Länge haben. Durch das Stretchmaterial schneiden die Daumenlöcher auch bei ausgestreckten Armen nicht in die Hände. Die Kapuze und der hoch geschnittene Kragen hüllen den Kopf wie ein Taucheranzug maßgeschneidert ein. Der hautnahe, anatomische Schnitt sorgt dafür, dass kaum Wärme vom Körper entweichen kann. Weitere Details wie die nahtlose Schulterpartie und Flachnähte sorgen für einen hohen Tragekomfort.

Fazit

Das Produkt überzeugt vor allem durch die bequeme, weiche Trageigenschaft und die anatomische Passform. Die Fleecejacke bietet hohe Wärmeleistung bei geringem Gewicht und Masse.  Der Reißverschluss am hoch geschnittenen Kragen verläuft asymmetrisch und stört so nicht im Gesicht. Die perfekte mittlere Schicht für die kalten Tage am Berg oder auch in der Stadt. Der einzige Nachteil, den ich an der Jacke gespürt habe: die Innenseite fusselt anfangs.

Werbeanzeigen
Marisa
Marisa hat in Innsbruck studiert - eine Traumstadt mitten in den Bergen! Jetzt lebt sie in Basel und erkundet die Schweizer Alpen. Sie liebt das Gefühl, wenn sie nach einer langen Tour mit einem zufriedenen Grinsen wieder nach Hause kommt und schon den nächsten Trip kaum erwarten kann. Die Mischung von Bewegung und Natur im alpinen Gelände macht ihr einfach Spass und hier will sie das mit euch teilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.