Für alle Touren, die jetzt nicht direkt als Schönwetter- und Sonnenscheintouren gelten können, ist ein guter Wetterschutz extrem wichtig. Letzte Woche ging es zum Alpinklettern in den Alpstein, das Wetter war kühl und eher unsicher. Perfekte Bedingungen also für eine ausgedehnte Klettertour und einen Test meiner neuen Alpinhosen: der Jack Wolfskin High Voltage Pants.

Die High Voltage Pants ist eine wassdichte Softshellkonstruktion mit guter Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität, und dazu noch, eben typisch Softshell, angenehm stretchig und weich zu tragen. Also kein Geknistere und kein weiter, flatternder Schnitt wie bei den vielen anderen Hardshellhosen.

Beim dreistündigen Zustieg in der Nacht zeigte sie bei Temperaturen um die 10°C, dass sie hält was sie verspricht: ein absolut angenehmes Klima. Bei den teils anstrengenden, steileren Teilstücken konnte ich durch die Belüftung an den Oberschenkeln sofort reagieren und hatte so immer ein komfortables Klima um die Beine. Beim Klettern selbst war sie sehr weich und angenehm zu tragen, durch die 20%ige Stretchfähigkeit behinderte sie auch bei hohem Antreten nicht den Bewegungsablauf. Da die Tour ganzen Körpereinsatz forderte, konnte ich mir direkt ein Bild über die Abriebfestigkeit des sich sehr fein anfühlenden Außenmaterials machen: nichts! Es sind trotz ziemlichem Herumgerutsche und Gescheuere keine Gebrauchsspuren zu entdecken.

Die Features der High Voltage Pants sind durchdacht und an den richtigen Stellen platziert: die Belüftung an den Oberschenkeln funktioniert gut, die integrierten, innenliegenden Gamaschen sind sauber fixierbar, die Hosenbeine sind krempel- und ebenfalls fixierbar, die integrierten und abnehmbaren Hosenträger drücken trotz Rucksack und Klettergurt nicht, der Steigeisenschutz an den Hosenbeinen ist weit genug hochgezogen.

Alles in Allem ist der Tragekomfort sehr hoch, diese Tourenhose passt wie angegossen, und keine Naht scheuert. Die Funktionalität ist bei kühleren Temperaturen hervorragend und die durchdachten Features überzeugen. Chapeau, Jack Wolfskin!

Werbeanzeigen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.