More

    Schlagwort: Trekking

    Marokko: Trekking durch das karge Land der Berber

    Die Durchquerung des Djebel Sarhro zwischen N'Kob und Tagdilt ist zu Recht eine der meistbegangenen Touren in Marokko. Verschiedenste und sehr gegensätzliche Landschaften werden durchwandert,...

    Wandern – was ist das eigentlich? Der Versuch einer Definition

    Wandern ist eine Tätigkeit der Beine – und ein Zustand der SeeleJosef Hofmiller Dieses Bonmot des Allgäuer Schriftstellers und begeisterten Wanderers Josef Hofmiller trifft den...

    Huerqueue – Wälder, Lagunen und ein Vulkan

    Der Nationalpark Huerqueue liegt in der IX. Region Chiles, direkt "hinter" dem bekannten Vulkan Villarrica (2840m). Weil er etwas schwieriger zu erreichen ist, ist der Parque...

    Regen, Cochamó, Wilder Granit und das Paradies

    Kurz vor Saisonende erhaschten wir noch einen Blick auf das paradiesische Cochamó Tal im Norden Patagoniens. Der obligatorische Zustieg ins Cochamó Tal ist anstrengende sechs Stunden lang. Durch tief...

    Parque Nacional Huerquehue — März 2014

    Von Pucon aus gibt es Minibusse zum Eingang des Nationalparkes. Da dieser sehr leicht zu erreichen ist, sind die Busse meist überfüllt.  Der Conaf...

    Durchquerung des Parque Nacional Conguillío

    In der Sprache der Mapuche-Indianer bedeutet Conguillío "Wasser mit Pinienkernen". Der Nationalpark Conguillío liegt ca. 80 km östlich von Temuco auf etwa 1500m Höhe. Der Sendero de Chile, ein Fernwanderweg, der alle...

    Rìo-Cochamò-Tal März 2014

    Von Puerto Montt, einer Stadt, die mir so gar nicht gefällt, lassen wir uns mit einem Bus 2,5h durch das Seengebiet nach Cochamò chauffieren....

    Trekking im Djebel Sarhro

    Eine abenteuerliche Durchquerung des Wüstengebirges Jebel Sahro: auf eigene Faust von Nord nach Süd, nur mit Karte und Kompass.
    de_DEDE