Schlagwort: Wandern

Durch Italiens letzte Wildnis: Wandern im Val Grande

Der Nationalpark Val Grande liegt im westlichen Hinterland des Lago Maggiore und gilt als das größte Wildnisgebiet der Alpen.

Ein Rundweg über die Alp Sigel

Nette Wanderung mit vielen Aussichten und einer abwechslungsreichen Gegend. Mit einer max. Höhe von etwa 1600m ist es eine Mischung aus entspanntem Wandern mit leicht alpiner Einlage.

Der Soonwaldsteig im Hunsrück

Der 85 km lange Sonnwaldsteig verspricht fünf nette Wandertage im Mittelgebirge in Rheinland-Pfalz. Dann also los: 1.Tag

5-Seen-Wanderung am Pizol

Ein sonniges Wochenende und die Lust auf Natur lassen uns den Entschluss fassen, die hochgelobte 5-Seen-Wanderung am Pizol (Schweiz) zu laufen. Dass...

Mehrtagestour durch den Nationalpark Val Grande und Umgebung

Anfang Juni haben wir uns erneut auf den Weg zum Val Grande Nationalpark gemacht. Der Val Grande Nationalpark liegt nördlich vom Lago Maggiore und...

Elbsandsteingebirge… ab in die wilde Hölle!

Auch wenn wir nur bedingt erfolgreich den Forststeig gelaufen sind, hat es uns die Landschaft so richtig angetan, dass wir noch einen Tag im...

Auf, um und neben dem Forststeig im Elbsandsteingebirge – 5.Tag

Das Frühstück und die sich so langsam öffnende Wolkendecke lassen unsere Stimmung steigen. Nach dem gestrigen Tag ist das auch dringend notwendig!

Auf, um und neben dem Forststeig im Elbsandsteingebirge – 4.Tag

Nach dem 3.Tag auf dem Forststeig starten wir ohne grosse Motivation um 9.30 Uhr. Die Wolken am Himmel beinhalten alle nur möglichen Grautönen und...

Auf, um und neben dem Forststeig im Elbsandsteingebirge – 3.Tag

Nach den doch ordentlich kühlen Nächten wird jeder morgendlicher Sonnenstrahl mit einem Juchzen aufgenommen. Der Forststeig verläuft gleich vom Campingplatz aus mit einem gut ausgeschilderten Wanderweg...

Auf, um und neben dem Forststeig im Elbsandsteingebirge – 2.Tag

Endlich ist die endlos lange Nacht (1.Tag hier klick) vorbei. Sobald wir unsere Körperteile irgendwie bewegen können steigen wir etwa 7.30 Uhr...

Auf, um und neben dem Forststeig im Elbsandsteingebirge – 1.Tag

Voll motiviert und wieder spät dran (vor 12 Uhr ist es selten) parken wir das Auto in Bad Schandau am Bahnhof. Hier gibt...

Auf, um und neben dem Forststeig im Elbsandsteingebirge – der Beginn

Der AnfangZuerst hatten wir den berühmten Malerweg im Elbsandsteingebirge geplant. Allerdings haben Berühmtheiten die Eigenheit, stets von...