• Abenteuer
  • en_US
  • de_DE
More

    Skitourenwochenende im Rofan – zur Seekarlspitze

    Ähnliche Artikel

    Skitourenwochenende im Rofan – zur Seekarlspitze

    Schöner Gipfel, der meist nicht so überlaufen ist, wie die Rofanspitze. Man kann auch beide Gipfel kombinieren. Dann geht man zuerst auf die Rofanspitze, fellt unterhalb der Rossköpfe auf und steigt auf die Seekarlspitze. Die Abfahrt geht durch die Steilrinne. Damit hat man eine schöne und abwechslungsreiche „Rundfahrt“ im Rofan. Da an unserem Wochenende die Lawinengefahr an der letzten Querung zur Rofanspitze über steile Grashänge aber zu heikel war, entschieden wir uns nur für die Seekarlspitze. So waren wir pünktlich zum Mittag wieder auf der Erfurter Hütte, und entgingen dem zunehmenden Risiko gegen Nachmittag und dem sulzigen Schnee.

    Tourenverlauf

    Von der Erfurter Hütte oder der Bergstation fährt man kurz abwärts und dann läuft man bis oberhalb der Mauritzalm. Danach folgt man der Anfängerpiste in Richtung Nordosten hinunter bis das freie Skigelände beginnt. Nun macht man eine weite Rechts- Linkskurve, danach eine kurze Steilstufe in eine Senke nördlich der Haidachstellwand. Dann geht man weiter bis hinauf zum Beginn der großen Talsenke vor der Grubalacke. Jetzt geht es kurz sehr steil links hinauf, danach weiter entlang der Steilflanken nach Nordwesten. Hier unbedingt einen Sicherheitsabstand halten! Einige schnallen die Skier auf den Rücken, um das Steilstück besser hinauf zu laufen. Der Schnee ist so tief und die Spitzkehren teilweise sehr steil mit Steinen durchsetzt, so dass das kurze Stück für viele Tourengeher zur kleinen Herausforderung wird. Danach geht es aber gemütlich auf dem breiten Rücken durch Latschenkiefern weiter. An den Osthängen des Spieljochs erkennt man viele weit überhängende Wechten, von denen man einen guten Sicherheitsabstand halten sollte!

    In der Rinne links sieht man messerscharfe Abrisskanten von abgegangenen Schneebrettern.

    Von hier geht man nun Richtung Norden immer weiter bis zum Beginn des Gipfelhanges. Dieser ist sehr breit und wir finden bereits eine schöne Aufstiegsspur in Serpentinen vor. Ganz oben gibt es dann ein kleines Gedenkkreuz, einen beeindruckenden Ausblick und sogar eine kleine Sitzbank. Welch Luxus hier oben! Während des Aufstiegs hat man immer mehr ausgezogen, aber hier oben pfeift der Wind und die Hände werden beim Abfellen eiskalt. Auch wenn der Blick zur Rofanspitze sehr schön ist und man unbedingt ein Foto schießen möchte, sollte man hier nicht zu weit nach vorne treten. Denn man steht auf einer großen Wechte. Wir werfen schnell noch einen Schokoriegel ein und machen uns auch wieder auf den Rückweg.

    Abfahrt (ca. 40 Min Abfahrt mit kurzen Zwischenanstiegen und Fotostopps​)

    Man kann die Aufstiegsroute wieder entlangfahren, oder aber nach dem Gipfelhang nach links nach Osten durch eine weite Mulde bis in die Talsenke unterhalb des Krahnsattels, vor der Grubalacke. Hier verläuft auch eine Aufstiegspur hinauf, die die steile Passage am Anfang der Senke umgeht, dafür aber über mehrere Mulden und Kuppen durch die Senke führt. Am Ende der Senke hat man nun nochmals zwei kurze Anstiege, bis man dann wieder in Richtung Skigebiet hinunterfährt. Wir genießen hier die Weite dieser Senke, in der man von so vielen Gipfeln umgeben ist.

    Eine Variante, die man allerdings nur bei sehr sicheren Verhältnissen abfahren sollte:

    Nach dem Gipfelhang weiter südwärts um eine Geländekuppe herum, dann rechts haltend in eine Steilrinne östlich des Südrückens, welcher auf das Spieljoch hinaufführt. Die Rinne ist anfangs sehr steil (wir haben hier wie oben erwähnt bereits abgegangene Lawinen gesehen) und sie endet wieder in der anfänglichen Aufstiegsspur.

    Literatur:

    Werbeanzeigen

    Kommentare

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    1,027FansGefällt mir
    1,205NachfolgerFolgen
    179NachfolgerFolgen
    376NachfolgerFolgen
    2,647NachfolgerFolgen
    25AbonnentenAbonnieren

    Meistgelesen