Direkt zum Inhalt

Ein Jahr ist es nun her und die Nebel lichten sich wieder

Das Bild trifft es ganz gut: so langsam zieht der Nebel zu und raubt mir den Ausblick. Die Schmerzen halten sich zwar in Grenzen, aber ich bin schwach. Sehr schwach. Noch immer glaube ich, ich komme noch mal davon. Wie schon so oft in den letzten beiden Dekaden. Zwei Monate später breche ich im Treppenhaus zusammen und lasse mich in's Krankenhaus einweisen.

Körperliche Fitness und Morbus Crohn

Bei einem akuten Schub Morbus Crohn verwendet der Körper einen Großteil der Energie auf die Entzündung des Darms. Deshalb ist es (lebens-)wichtig, nach einem Schub die Reserven aufzufüllen und eine gute Konstitution aufzubauen.
Morbus Crohn abonnieren