• Ausrüstung
  • en_US
  • de_DE
More

    Merinounterwäsche für Frauen von super.natural

    Ähnliche Artikel

    Merinounterwäsche für Frauen von super.natural

    Wir hatten den Fresh Mesh und den Max Ponte Materialmix von super.natural beim Skitourengehen im Test. Super.natural zeichnet sich durch den intelligenten Mix von Kunstfaser, die mit Merinowolle ummantelt ist, aus. So werden die Schwächen beider Fasern minimiert und die Stärken aus beiden Welten kombiniert.

    Im Test

    Oberteil: W Fresh Mesh LS 240

    Hose: W Max Legging 260

    Trageeigenschaft

    Longsleeve: Das Fresh Mech Longsleeve wurde für sehr schweißtreibende Aktivitäten an sehr kalten Tagenentwickelt. Ich habe Longsleeve und Hose auf einer Skitour getestet, bei der man beim Aufsteigen viel schwitzt, es aber bei kaltem Wind auch sehr eisig werden kann. Das Longsleeve hat ein doppellagiges Meshgewebe, das sehr wärmend ist und eine feine Mikroperforierung, das es wiederum sehr atmungsaktiv macht. Der Merinowolleanteil verhindert die Geruchsbildung, was unterwegs auch für die anderen natürlich immer sehr angenehm ist! Ich fand das Oberteil sehr weich auf der Haut, es war wirklich sehr angenehm zu tragen. Auch an einem kalten Tag, reicht dieses Shirt beim Aufstieg. Erst zum Abfahren packe ich mich winddicht ein, hier dient es nun als Baselayer.

    Leggin: Hier hat mich die glatte Oberfläche des Materials zuerst irritiert. Ich dachte zuerst es handelt sich doch nicht um eine Hose mit Merinowolle. Doch nach einem Blick auf den Materialzettel, wurde mir klar, dass der Kunstfaseranteil den Stoff so angenehm glatt macht. Ich denke, dass man hiermit das typische Kratzgefühl bei Merinowolle geschickt vermeiden kann. Eine Freundin nahm die Hose in die Hand und wollte mir gar nicht glauben, dass hier wirklich Wolle beteiligt war.

    Ausstattung und Details

    Die Ware ist sehr gut verarbeitet und wirkt sehr hochwertig. Die Größe fällt eher etwas kleiner als normal aus. Man sollte vielleicht zu einer Größe darüber greifen, damit es auch lang genug ist und nicht spannt.

    Das Logo ist nur klein und schlicht auf einen Ärmel aufgedruckt, wodurch man auch nicht zum ungewollten Werbeträger wird, wie so viele andere Marken es bezwecken. Da ich ein designliebender Mensch bin, achte ich auch sehr auf Details. Hier konnte schon die hochwertige Kartonverpackung punkten, die durchdacht und mir viel Liebe zum Detail gefertigt wurde. Ein kleiner Anhänger mit der Aufschrift „Merino made better“ macht das Produkt zusätzlich sympathisch.

    Ein dicker Pluspunkt ist auch die Pflege, denn durch den Performance- Polyesteranteil kann man es auch in der Waschmaschine waschen und in den Trockner geben. Bisher riecht meine Merinokleidung nach dem Waschen und dem langen Trocknen leider immer leicht säuerlich, was bei diesen Teilen nun endlich nicht mehr der Fall sein wird. Vorbildlich ist auch die Tatsache, dass super.natural nach den strengen Umweltstandards, den sogenannten bluesign-Richtlinien, produziert.

    Fazit

    Ich trage Oberteil und Hose auch sehr gerne zuhause, weil es sich super angenehm anfühlt und einfach bequem ist. Ich trage es auch in der Hütte, denn es sieht wirklich nicht aus wie klassische „Ski- Unterwäsche“. Die schweizer Firma super.natural entwirft hier meiner Meinung nach richtig schöne Teile für den sportlichen Outdoorbereich. Als Minuspunkt muss ich noch erwähnen, dass nach dem ich es zweimal mit dem LVS Gerät darüber getragen habe, punktuell schon kleine Wollfäden heraus stehen. Das kommt vermutlich durch die Reibung der dünnen Gurte des LVS Geräts auf der Wolle. In Zukunft werde ich es unter dem Shirt tragen.

    Tipp: etwas ausführlicher zu super.natural und ihrem Materialmix haben wir schon beim Test eines T-Shirts geschrieben.

    Kommentare

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    1,204NachfolgerFolgen
    172NachfolgerFolgen
    376NachfolgerFolgen
    2,630NachfolgerFolgen
    25AbonnentenAbonnieren

    Meistgelesen