• en_US
  • de_DE
More

    Klettern ist nicht nur für Kletterer – Wie Klettern auch Profisportler fit hält

    Ähnliche Artikel

    Klettern ist nicht nur für Kletterer – Wie Klettern auch Profisportler fit hält

    Klettern ist schon lange nicht nur eine Sportart für Outdoor-Fans und Adrenalinjunkies. Es ist schon eine Weile im Mainstream angekommen und nicht nur öffnen vermehrt Boulder-Hallen, sondern auch Profisportler aus anderen Disziplinen setzen immer auf das Klettern als Ergänzung zu ihrem alltäglichen Training. 

    Gerade Fußballer integrieren das Klettern immer mehr in ihren Trainingsplan, denn es bringt nicht nur Spaß, sondern trainiert spezielle Muskeln, testet Grenzen und hilft bei der Konzentration. Deshalb beginnt der DFB schon damit, die jungen Fußballer an die Kletterwände und Felsen zu bringen. Auf www.dfb.de werden die Vorteile von Erweiterungen im Trainingsplan durch Klettern und andere Sportarten klar erläutert.

    Bild: Pexels.com

    Die Vorteile des Kletterns im Trainingsplan 

    Bouldern, Speed-Klettern, in Hallen oder im Freien – alle Arten des Kletterns bieten einen besonderen Ausgleich zum Fußball, den man nicht im Fitnessstudio finden kann. Denn es beansprucht Muskelgruppen, die sonst nur schwer zu erreichen sind. Auf www.fussballtraining.de wird z. B. betont, wie sehr Klettern professionellen Fußballern beim Aufbau und Trainieren der Rumpfmuskulatur helfen kann. Außerdem ist Klettern ein Ganzkörpersport, der Muskeln im ganzen Körper gleichermaßen trainiert und beansprucht. 

    Hinzu kommt die Koordination, die das Klettern verlangt. Wer also klettert, trainiert diese ständig und das ist auch eine Fähigkeit, die beim Fußball praktisch ist. Schließlich müssen auch hier zahlreiche Bewegungen und Abläufe koordiniert werden. Das bringt uns direkt zum nächsten Punkt, der durch ein Klettertraining ausgeprägt wird: Konzentration. Es ist vielleicht fast überflüssig zu sagen, wie wichtig diese an der Kletterwand ist und dieser scharfe Fokus nutzt Fußballern auch auf dem Platz. Ganz zu schweigen von der Selbstreflexion, die beim Klettern erforderlich ist und der Tatsache, dass man sich bei diesem Sport immer wieder mit seinen Grenzen konfrontiert sieht. Es ist also eine ideale Sportart, um seine Limits kennenzulernen und sie zu testen. Diese Kombination aus physischem und mentalem Training macht Klettern zur perfekten Ausgleichssportart für Fußballer. 

    Bild: Pixabay.com

    Kletternde Fußballer

    Klettern wird gerade bei Amateuren als Ergänzung genutzt, aber auch Profis setzen vermehrt auf eine Erweiterung in ihrem Training. Immer mehr Bundesligaspieler nutzen Klettern als Ausgleichssportart Gerade muskulöse und schlanke Spieler, wie Cristiano Ronaldo, Mario Gomez oder Robert Lewandowski und ihre athletischen Körper profitieren beispielsweise von einem Muskelaufbau durch Klettern und nicht nur von purem Krafttraining. 

    Die Leistungen von Lewandowski können bei aktuellen Spielen in der Bundesliga verfolgt werden, dort gilt im Moment er als einer der erfolgreichsten Spieler. Hier können der Einfluss und der Vorteil vom Klettern als Ergänzung gesehen werden. Lewandowski ist beispielsweise einer der Schlüsselspieler des FC Bayerns und dieses Team steht auch dieses Jahr auf www.betfair.com mit einer Quote von 1,63 als der Favorit auf den Bundesligasieg da. Das Klettern fördert neben dem alltäglichen Training die Konzentration und Ambition des Top-Spielers und die Stärke des Spielers fördert die Leistung des Teams. Genau aus diesem Grund setzt der Trainer auf diese Sportart als Unterstützung – offensichtlich erfolgreich.

    Nicht nur Fußballer auch andere Sportler nutzen Klettern als Ausgleich und für viele der Sport ist auch einfach ein erholsames Hobby. Die Vorteile des Klettersports können nicht genug betont werden.

    Werbeanzeigen

    Kommentare

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    1,027FansGefällt mir
    1,205NachfolgerFolgen
    180NachfolgerFolgen
    376NachfolgerFolgen
    2,646NachfolgerFolgen
    25AbonnentenAbonnieren

    Meistgelesen