Rainer bekam kurzfristig frei, ich hatte eine anstrengende Prüfung hinter mir, der Frühling naht mit großen, warmen Schritten, also raus! Das Ziel war schnell klar: die Wutachschlucht. Von Kappel nach Döggingen, d.h. den schönsten Teil der Wutachschlucht und ab durch die Gauchachschlucht, zurück in die Zivilisation. Tatsächlich begegneten uns maximal zehn andere Wanderer, wir hatten also die ersehnte Ruhe sowie jede Menge Zeit, um die herbe Schönheit im Schwarzwald auf uns wirken zu lassen.

Werbeanzeigen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.