Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

"Süßer Moment" vom Markt genommen

| 5 Kommentare | Appeal 60.7766

Oh Nein! Der Retter in der Not, der Aufmunterer in der Kälte, "Süßer Moment" von Dr. Oetker wurde tatsächlich vom Markt genommen!

Das Praktische daran war, dass man das Zeugs ja nur mit heißem Wasser anrühren musste und fertig war der Extra-Kalorienschub. Eigentlich hatte ich immer einige Beutelchen davon im Rucksack, um nichtsahnenden Begleiter/Innen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wenn nach einem langen Tag die Stimmung etwas gedrückt war. Soll es das jetzt gewesen sein?

Der Nachfolger für den Süßen Moment scheint "Mein Moment" zu sein, allerdings braucht's für dessen Zubereitung eben Milch. Klar, Milchpulver hat man auf längeren Touren vielleicht dabei, aber nur für den heißen Schoko-Kick am Abend werde ich bestimmt kein Milchpulver mitschleppen. Hat jemand eine Alternative aus dem Supermarkt parat?

Update 4.1.2012:

Ich habe natürlich inzwischen nachgeforscht, und eben kam die Antwort:

das gewünschte Dessert bieten wir leider nicht mehr an. Die Nachfrage war zu gering, um auf Dauer eine Kosten deckende Produktion zu sichern. Auch wir finden dies sehr schade. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir uns nicht zuletzt nach den Wünschen der Mehrheit unserer Kunden richten müssen. 

Update 19.12.2013:

Auch der Süße Kick wurde aus dem Sortiment genommen, Zitat aus der Unternehmensmail:

vielen Dank für Ihre Anfrage. Das o. g. Produkt wurde wegen zu geringer Nachfrage aus dem Sortiment genommen.

Alternativen und Bezugsquellen 

Eine liebe Leserin, Alexandra, hat etwas recherchiert und folgende Alternativen gefunden:

Sie war auch selber am herumprobieren: 

Heute habe ich aber aus purem Kakaopulver (z.B. von Cailler) eine wahnsinns leckere kalte Schokolade mit Wasser hingekriegt. Der Trick ist, das Pulver aufzulösen! Dazu muss man es mit warmem Wasser zu einer klümpchenfreien Paste vermischen, die man dann nach Belieben mit kalter Milch oder Wasser, und wenn ihr das mögt, Milchpulver, weiterverarbeitet. Die Paste kann man zuhause anrühren, winzig verpacken, mitnehmen, und hat dann was, das gustiös ist, Energie gibt, und erst noch gesund ist! (Allerdings würd ich's erst austesten zuhause!). Man kann diese Paste übrigens auch mit Bananenmus verrühren, ... mmmh! zerbröselte Mou Caramel, und oder zerbröselte Kekse drüber gestreut, ... - Möglichkeiten sind gerade mit Bananas so vielfältig. (Man vergesse nicht die schwarzen Bananen verpackt à la Pemmikan).

Kommentare

Gast , Mi., 06/06/2018 - 21:18
''Schlemmerpause'' von Komet probieren gibts in vanille oda schoko-hazelnut, zubereitung auch nur mit hot water.
kometshop.de bei real und rewe auch scho gsen
Gast , Mi., 06/06/2018 - 21:20
Dankeschön, ich bin gerade auf diese Seite gestossen weil ich auch nirgends mehr den süßen Moment finden konnte.
Den Tipp mit dem alternativ Produkt werde ich gleich mal ausprobieren (vorausgesetzt das ist im Handel zu finden, auf die 4€Porto im Onlineshop hab ich nämlich nicht so viel Lust)
Malte von Wint… , Di., 09/25/2018 - 17:33
Hallo Sven, ich habe eben etwas entdeckt und an dich gedacht. Du kannst aufatmen, es gibt eine Ersatzdroge. Sogar aus dem selben Hause: https://www.oetker.de/unsere-produkte/tassenpudding/produktsortiment/seelenwaermer-1-portion-cremepudding-schokolade.html

Gruß Malte
Hi Malte, wie geil ist das denn bitte!? Yeah! Danke danke danke für den Tipp!!einself1
Werd das Zeug natürlich schnell mal ausprobieren.