Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Chile in Bildern: die Nationalparks

| 0 Kommentare | Appeal 0

Für einen Europäer aus Süddeutschland waren die Landschaft und die Nationalparks Chiles besonders beeindruckend.

Wir waren vor allem in Auracarien zwischen Santiago und Puerto Montt unterwegs, für den Norden und den Süden Chiles fehlte einfach die Zeit.

NP Conguillío

Der Nationalpark Conguillío um den Vulkan Llaima zeigt vielfältig die Natur und Geologie Auracariens. Wir wanderten einmal quer durch den Nationalpark.

Hier geht's zum Tourbericht von Sven.

Cochamó

Cochamó ist ein verstecktes Paradies für Kletterer aus aller Welt. Dort oben, einen Tagesmarsch von der nächsten Ansiedlung entfernt, bildet sich rund um's Klettern eine Dirtbag Subkultur. Zentrum ist das Refugio und der Natur-Campingplatz.

Hier geht's zum Tourbericht von Sven und Martina.

NP Huerqueue

Ein kleiner aber sehr feiner Nationalpark, der viel zu schnell durchquert war. Hier geht's zum Tourbericht von Sven und von Martina.

Tags

Kommentare